Risikolebensversicherung – Test und Erfahrungen 2019

Die Risikolebensversicherung ist eine der wichtigsten Versicherung um im Ernstfall die Hinterbliebenen abzusichern. Neben der Trauer um einen verlorenen Menschen entsteht natürlicherweise auch ein finanzieller Engpass, welchen man nicht unterschätzen darf. Vor allem für Eltern ist die Lebensversicherung eine wichtige Angelegenheit, um für die Kinder in gewisser Weise vorsorgen zu können. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns hier mit einem Vergleich, der die Entscheidung für die richtige Versicherugnsgesellschaft erleichtern soll!

Die Risikolebensversicherung im Vergleich – Stand: February 2019

Infos zu Werbepartner

Versicherung Informationen Preis* Vertragslaufzeit Bewertungen zum Antrag
Mehr Details
  • Absicherung von Krediten
  • hohe Risikoschutz
  • online abschließbar
  • Nachversicherungsgarantie
17,52 €monatlich
  • Mindestlaufzeit: 5 Jahre
  • Höchstlaufzeit: 40 Jahre
  • mit Verlängerungsoption

Bewertungen lesen
Mehr Details
  • Beiträge garantiert
  • ohne Risikoprüfung
  • direkt online abschließbar
  • Nachversicherung möglich
9,38 €monatlich
  • Mindestlaufzeit: 5 Jahre
  • Höchstlaufzeit: 35 Jahre
  • ohne Verlängerungsoption

Bewertungen lesen
Mehr Details
  • monatliches Kündigungsrecht
  • Extra-Kindergeld
  • Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit
  • Dynamik-Option
8,21 €monatlich
  • Mindestlaufzeit: 5 Jahre
  • Höchstlaufzeit: 45 Jahre
  • mit Verlängerungsoption

Bewertungen lesen
Mehr Details
  • Schutz ab Antragseingang
  • Nachversicherungsgarantie
  • Kinderbonus
  • Dynamik-Option
8,16 €monatlich
  • Mindestlaufzeit: 5 Jahre
  • Höchstlaufzeit: 45 Jahre
  • mit Verlängerungsoption

Bewertungen lesen
Mehr Details
  • Erhöhungsoption
  • Dynamik-Option
  • Kinderbonus
  • Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit
9,33 €monatlich
  • Mindestlaufzeit: 1 Jahr
  • Höchstlaufzeit: 50 Jahre
  • mit Verlängerungsoption

Bewertungen lesen
Mehr Details
  • tägliches Kündigungsrecht
  • ausgezeichneter Schutz
  • anonyme Online-Risikoprüfung
  • günstiger Festpreis
9,64 €monatlich
  • Mindestlaufzeit: 5 Jahre
  • Höchstlaufzeit: 35 Jahre
  • ohne Verlängerungsoption

Bewertungen lesen

* Die Berechnung der Preise erfolgte auf Basis einer Beispielrechnung.
Dabei wurden folgende Merkmale für die Berechnung berücksichtigt: Nichtraucher, 150.000 € Versicherungssumme, 30 Jahre Vertragslaufzeit, Alter: 30 Jahre, Beruf: Büroangestellte/r

Was ist eine Risikolebensversicherung?

Bei einer Risikolebensversicherung handelt es sich um eine Absicherung, falls es zu einem Todesfall kommt und das Einkommen des Hauptverdieners von heute auf morgen ausfällt. Natürlich möchte niemand an einen solchen Ernstfall denken, leider die Realität aber anders aus: alleine im letzten Jahr kam es zu über 20.000 Unfalltoten in Deutschland und häufig steht plötzlich ein Elternteil mit einem Kredit und den Kindern alleine dar. Eine Lebensversicherung kann dafür sorgen, dass nicht zu der emotionalen Ausnahmesituation auch noch finanzielle Sorgen hinzukommen und der bleibende Partner plötzlich vor dem existenzbedrohenden Abgrund steht. Bei uns erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile eine Versicherung mit sich bringt, welche Zusatzleistungen Sie beim Abschluss einer solchen erwarten können und noch vieles mehr rund um das Thema.

 

Der Risikolebensversicherung Vergleich: Wie genau funktioniert diese Versicherung?

Wie bereits erwähnt sorgt eine Risikolebensversicherung dafür, dass die Hinterbliebenen abgesichert sind und zumindest die finanzielle Belastung durch den Tod des Hauptversorgers abgefangen werden können. Bei dieser Art der Versicherung wird ein Vertrag über einen bestimmten Zeitraum abgeschlossen und die Versicherung zahlt eine von Ihnen gewählte Summe aus, wenn es zum Todesfall während der Versicherungslaufzeit kommt. Die zu zahlenden Versicherungsbeiträge errechnen sich auf Grundlage von einem Risiko- sowie einem Verwaltungskostenanteil.

Des Weiteren werden das Eintrittsalter, die von Ihnen gewählte Laufzeit und die Versicherungssumme berücksichtigt. Natürlich spielt auch der aktuelle Gesundheitszustand des zu Versicherten eine Rolle bei der Berechnung der monatlichen Beiträge und bei einer besonders risikoreichen Lebensführung oder bereits bestehenden Krankheiten kann es vorkommen, dass der Versicherungsantrag sogar abgelehnt wird. Im Gegensatz zu anderen Versicherungen erlischt der Vertrag automatisch am Ende des im Vorhinein festgelegten Zeitraums und es kommt zu keiner Auszahlung der Risikolebensversicherung.

 

Welche Vorteile bringt dise Versicherung?

Beim Abschluss einer Versicherung stellt sich natürlich immer die Frage, welche Vorteile diese hat. Beim Vergleich hat sich eindeutig gezeigt, dass die Absicherung der Familie der größte Vorteil ist. Vor allem, wenn ein Familienmitglied für das Einkommen der gesamten Familie zuständig ist, trägt diese Person eine hohe Verantwortung und möchte wahrscheinlich dafür sorgen, dass die Familie auch im absoluten Notfall keine finanzielle Belastung zu tragen hat. Die Absicherung bereits bestehender Kredite ist für zahlreiche Menschen ein weiterer absoluter Pluspunkt, wenn Sie eine Versicherung abschließen.

Auf diese Weise kann gewährleistet werden, dass monatliche Raten beim Tod des Partners zurückgezahlt werden können und nicht das neue Auto oder das Eigenheim verkauft werden müssen. Viele Menschen wissen zudem nicht, wie günstig es ist, eine Risikolebensversicherung abzuschließen und somit für die Zukunft der eigenen Familie zu sorgen. Oft kann man den notwendigen Versicherungsschutz bereits für einen monatlichen Betrag von unter € 20 erhalten. Je jünger Sie bei Versicherungsabschluss sind, umso niedriger ist auch der Beitrag. Schlussendlich ist auch noch die flexible Vertragsgestaltung ein Vorteil, wenn es um den Abschluss einer Risikolebensversicherung geht. So kann die Lebensversicherung immer wieder an Ihre individuellen Lebensbedürfnisse angepasst werden, die sich im Laufe der Zeit natürlich ändern können.

 

Welche Nachteile bringt eine Risikolebensversicherung mit sich?

Natürlich gibt es auch einige Nachteile, die im Zusammenhang mit einer Lebensversicherung erwähnt werden sollten. So erfolgt die Beitragszahlung meist über viele Jahre und wenn die Laufzeit zu Ende geht, ohne dass ein Todesfall eingetreten ist, kommt es zu keiner Auszahlung. Des Weiteren gibt es immer wieder Menschen, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation vom Versicherungsanbieter abgelehnt werden. Dennoch kann eine Risikolebensversicherung für viele Familien eine absolut empfehlenswerte und vor allem verantwortungsvolle Investition sein.

 

Wer sollte solch eine Versicherung abschließen?

Vor allem für Familien mit Kindern ist eine Risikolebensversicherung absolut empfehlenswert. Kommt erschwerend hinzu, dass nur ein Elternteil für die finanzielle Versorgung der Familie verantwortlich ist, so ist der Abschluss einer solchen Versicherung nahezu unumgänglich, um die Familie abzusichern. Kommt es wirklich zum Todesfall, wird eine Versicherungssumme ausbezahlt und der hinterbliebene Partner hat das nötige Kapital zur Verfügung, um weiterhin die Familie zu versorgen und etwaige Kredite weiterhin abzubezahlen.

Aber nicht nur Familien mit Kinder entscheiden sich immer häufiger dafür, eine Risikolebensversicherung abzuschließen. Immer mehr kinderlose Paare möchten ebenfalls dafür sorgen, dass der Partner eine finanzielle Zuwendung bekommt, um zum Beispiel die Beerdigungskosten oder andere anfallende Zahlungen wie zum Beispiel Miete oder Kreditraten weiterhin bedienen zu können.

Möchte man hingegen einen größeren Kredit abschließen, um zum Beispiel ein Eigenheim zu finanzieren, so ist die Situation nochmals eine andere, denn viele Banken fordern sogar eine Risikolebensversicherung. Auf diese Weise sichert sich die Bank ab und geht kein unnötiges Risiko ein. Es handelt sich hierbei aber auch um eine Absicherung der Familie, denn wenn der Hauptverdiener stirbt, muss das Eigenheim nicht sofort verkauft werden und die Raten können weiter bedient werden. Vor allem bei Familien mit Kindern kann es eine echte emotionale Belastung sein, wenn man auch noch das geliebte Zuhause verlassen muss, nachdem ein Elternteil verstorben ist.

 

Welche zusätzlichen Leistungen sind bei einer Lebensversicherung möglich?

Im Risikolebensversicherung Test hat sich gezeigt, dass diese sich vor allem durch eine sehr lange Laufzeit von mehreren Jahrzehnten auszeichnen. Damit diese jedoch immer wieder flexibel an die aktuellen Lebensumstände angepasst werden können, bieten viele unterschiedliche Zusatzleistungen an.

So gibt es zum Beispiel eine Nachversicherungsgarantie, mit der man die Möglichkeit erhält, die Versicherungssumme unter bestimmten Bedingungen zu erhöhen. Wird zum Beispiel ein Kind in die Familie geboren oder eine eigene Immobilie erworben, kann die Höhe der Auszahlungssumme im Ernstfall angepasst werden.

Des Weiteren ist meistens eine sogenannte Verlängerungs-Option im Versicherungsvertrag enthalten, weil im besten Fall die Versicherungssumme nicht ausgezahlt werden muss, wenn es zu keinem Todesfall kommt. Ist das der Fall, kann dennoch eine Verlängerung werden, ohne dass sich der Versicherungsnehmer einer erneuten Gesundheitsprüfung unterziehen muss. Vor allem, wenn man bereits älter ist kann diese Option eine echte Alternative zu einer neuen Lebensversicherung darstellen, bei der sich der monatliche Versicherungsbeitrag aufgrund des Alters stark erhöhen wird.

Im Ernstfall gibt es auch eine sogenannte vorgezogene Todesfall-Leistung. Wird der Versicherungsnehmer so schwer krank, dass er innerhalb weniger Monate sterben wird, kann ein Teil der Versicherungssumme bereits vor dem Tod ausgezahlt werden.

 

Fazit

Der Abschluss einer Risikolebensversicherung ist die richtige Entscheidung, wenn Sie Ihre Familie im Falle Ihres Todes perfekt absichern möchten. Egal, ob es sich um Alltägliches handelt oder vielleicht ein Kredit abbezahlt werden muss, mit einer Risikolebensversicherung ist dafür gesorgt, dass die finanzielle Situation im Ernstfall nicht aus den Fugen gerät. Es lohnt sich also auf alle Fälle einen Rechner  zu benutzen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, 4.71 von 5)
Loading...