Verti Risikolebensversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2020

  • online abschließbar
  • Mindestlaufzeit: 5 Jahre
  • Höchstlaufzeit: 35 Jahre
  • ohne Verlängerungsoption
  • Nachversicherungsgarantie
97/100
SEHR GUT
Preis-Leistung:
Kundenservice:
Website:

Es ist wichtig, in jeder Lebenslage finanziell abgesichert zu sein. Eine Lebensversicherung sorgt für die Zukunft vor und kann an die persönlichen Lebenssituation angepasst werden. Die Verti Lebensversicherung wird individuell angepasst, sie ist eine der Günstigsten. Die Kapitallebensversicherung oder Fondsgebundene sind eine Mischung aus Sparprodukt und Risikoschutz für die Altersvorsorge. Die hohen Zinsen gehören allerdings leider der Vergangenheit an.

Verti ist eine deutsche Versicherung, die in 1996 startete. Sie hat über 700.000 zufriedene Kunden, weil sie ihre Versicherungen genau auf die Bedürfnisse der Kunden ausrichtet. Sie hat ihren Sitz in Teltow in Brandenburg und war bis 2016 unter dem Namen Direct Line bekannt.

Sie gehört zur spanischen multinationalen Versicherungsgruppe MAPFRE und arbeitet mit iptiQ als Risikoträger zusammen. iptiQ ist eine Tochtergesellschaft der Swiss RE. Im Jahr 2019 wurde Verti im Rahmen einer Bewertung von Risikolebensversicherungen durch Focus Money und das Handelsblatt jeweils als Sehr Gut ausgezeichnet und auch die Verti Erfahrungen sprechen für die Versicherung.

WEITERE VERSICHERUNGEN DER VERTI

Privathaftpflichtversicherung

  • günstig für Familien & Singles
  • zwei verschiedene Tarife
  • bis zu 10 Mio. € Deckungssumme
  • Zusatzoption Plus+

Rechtsschutzversicherung

  • weltweiter Versicherungsschutz
  • unterschiedliche Tarife
  • kostenlose Beratung
  • maßgeschneiderte Angebote

Verkehrsrechtsschutz

  • keine Wartezeiten
  • online abschließbar
  • mehrere KfZ’s versicherbar
  • 3Schutz auch für Fußgänger
Allgemeines
Versicherungsgesellschaft: Verti
gegründet: im Jahr 1996
Niederlassung: in Brandenburg
weitere Informationen:
Versicherungsleistung
europäischer Versicherungsschutz:
Versicherungschutz weltweit:
Verlängerungsoption:
Gesundheitsprüfung:
Versicherungssumme: mindestens 20.000 €, maximal 3.000.000 €
Mindestlaufzeit: mindestens 5 Jahre
Höchstlaufzeit: maximal 35 Jahre
Versicherungsnehmer änderbar:
online abschließbar:
minimales Eintrittsalter: mindestens 18 Jahre
maximales Eintrittsalter: maximal 65 Jahre
Beitragsfreistellung:
vorgezogene Todesfallleistung:
Nachversicherungsgarantie:
Alle Angaben ohne Gewähr

Wann leistet die Verti Risikolebensversicherung?

Mit einer Risikolebensversicherung sichert man das Risiko des Todesfalls finanziell ab. Wenn der Versicherte, dessen Leben versichert ist, während der Vertragslaufzeit stirbt, ist die vereinbarte Versicherungssumme fällig. Sie wird ausgezahlt an die Person, die in der Versicherungspolice als Begünstigte angegeben ist. In der Regel sind das der Ehepartner sowie die eigenen Kinder. Für die Familie ist das die finanzielle Sicherheit. Mit der Versicherungssumme können Folgekosten abgedeckt werden.

Die Verti Risikolebensversicherung zahlt das vereinbarte Kapital aus, wenn der Versicherte stirbt während der Vertragslaufzeit. Die Ansprüche werden zunächst geprüft. Die Prüfung ist meist eine Formalie, weil das Ableben des Versicherten eindeutig ist. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit bekommt der Versicherte kein Geld mehr. Der Begünstigte kann aber bis zum Eintritt des Versicherungsfalls jederzeit neu bestimmt werden.

Die Verti Lebensversicherung leistet eine Vorauszahlung der kompletten Summe bei schwerer Krankheit des Versicherten und einer Lebenserwartung von weniger als 12 Monaten. Der Schutz kann durch eine Unfalltod-Zusatzversicherung ergänzt werden. In diesem Fall steigt bei einem Tod durch Unfall der ausgezahlte Betrag auf 150 % der Versicherungssumme.

Kosten Der Risikolebensversicherung

Die Risikolebensversicherung ist erheblich billiger als eine Kapitallebensversicherung. Da die Leistungen der Versicherungen weitgehend gleich sind, sollte man sich am Preis orientieren. Teure Verträge können dreimal so viel kosten wie Günstige.

Der Beitrag bei Verti hängt vor allem vom Versicherten selbst ab. Kriterien sind:

  • das Alter,
  • der Beruf,
  • das Rauchen
  • und die Vertragslaufzeit (5 – 35 Jahre)
  • sowie die Versicherungssumme.

Außerdem wird manchmal ein Gesundheitszeugnis vom Arzt verlangt. Die Versicherungssumme sollte drei bis fünfmal das Jahresbruttoeinkommen betragen plus eventuell aufgenommene Kredite. Meist lassen sich die Versicherungssummen während der Laufzeit erhöhen. Bei Verti sind das bis zu 30.000 € bei besonderen Lebensereignissen ohne erneute Risikoprüfung, wie Heirat, Geburt, Gehaltserhöhung oder Kauf einer Immobilie zur Eigennutzung sowie Aufnahme einer Selbständigkeit. Besonders günstig ist die Verbundene Leben, die zwei Partner versichert, allerdings nur beim ersten Todesfall einmal zahlt. Bei Verti kostet eine Risikolebensversicherung ab 3 € im Monat oder 36 € jährlich.

Beispielsweise kostet die Versicherung bei: 200.000 Versicherungssumme bei einem 35-jährigen mit 15 Jahre Laufzeit und gleichbleibenden Beiträgen 7,61 € im Monat, wenn er keine besonderen Risiken aufweist, und vorbehaltlich der Gesundheitsprüfung.

Kosten berechnen »

Ist die Versicherung verpflichtend oder freiwillig?

Grundsätzlich besteht zur Verti Risikolebensversicherung keine Pflicht. Wichtig und sinnvoll ist sie für junge Familien, die bei einem Sterbefall besonders eine Absicherung benötigen. Außerdem verlangen Banken eine Absicherung bei Krediten und Darlehensverträgen. Der Versicherungsnehmer sichert damit einen Kredit sowie gleichzeitig die Familie ab. Das ist wichtig, wenn eine Familie zurückbleibt. Auch wenn die Versicherung nur ein paar Tage alt ist, wird sie in voller Höhe ausgezahlt.

Was bedeutet die Gesundheitsprüfung bei der verti versicherung?

Eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung gibt es bei der Verti Versicherung seit 2010 nicht mehr. Sie kann aber hier online durchgeführt werden.

Die Risikolebensversicherung wird von der Versichertengemeinschaft getragen. Die Versicherungsbeiträge können sich deshalb erhöhen bis zu einer vom Versicherer genannten Obergrenze. Durch eine individuelle Gesundheitsprüfung kann verhindert werden, dass alle Versicherten die Risikoaufschläge bezahlen müssen. Die Gemeinschaft zahlt weniger, der einzelne Versicherte zahlt mehr bei einem erhöhten Risiko.

die Versicherungssumme

Die Versicherungssumme sollte drei bis fünfmal das Jahresbruttoeinkommen betragen plus eventuell aufgenommene Kredite. Meist lassen sich die Versicherungssummen während der Laufzeit erhöhen. 

Die Verti Risikolebensversicherung lässt sich ergänzen um eine Unfalltod Zusatzversicherung. Die optionale Zusatzversicherung erhöht den Auszahlungsbetrag um 50 % der vereinbarten Versicherungssumme, wenn die versicherte Person durch einen Unfall verstirbt.

Es gibt verschiedene Versicherungsvarianten: die konstante Versicherungssumme, die linear fallende Versicherungssumme oder die steigende Versicherungssumme mit 3% Dynamik-Option. Die Versicherungssumme bei Verti kann mindestens 20.000, maximal 3.000.000 € betragen.

Vorteile

  • Eintrittsalter: mind. 18 Jahre, max. 65 Jahre
  • Endalter: max. 75 Jahre
  • Vertragslaufzeit: mind. 5 Jahre, max. 35 Jahre
  • Online-Risikoprüfung und sofortige, verbindliche Annahme, wenn keine zusätzlichen Unterlagen nötig sind
  • Vorabzahlung der Versicherungssumme bei schwerer Krankheit mit Lebenserwartung unter 12 Monaten
  • Wählbarer Versicherungsbeginn ab Tag der Angebotserstellung bis 60 Tage in der Zukunft
  • Ereignisabhängige Nachversicherung nach wichtigen Lebensereignissen Erhöhung der Versicherungssumme ohne erneute Risikoprüfung um bis zu 30.000 €
  • Unfalltod Zusatzversicherung optional: Erhöhung der Versicherungssumme um 50% bei Tod durch Unfall
  • Günstigere Beiträge für Nichtraucher
  • Verschiedene Versicherungsvarianten wählbar: konstante Versicherungssumme, linear fallende Versicherungssumme, steigende Versicherungssumme wählbar, Dynamik-Option mit 3%
  • Höhe der Versicherungssumme: mind. 20.000 €, max. 3.000.000 €

Nachteile

  • nach dem Ende der Vertragslaufzeit keine Auszahlung mehr

Fazit

Mit einer Lebensversicherung hat man eine Absicherung beim Todesfall des Versicherten. Sie ist ein Garant dafür, dass ein Partner sowie die Familie keine Geldsorgen im Ernstfall haben. Mit der kapitalbildenden und fondsgebundenen Versicherung bringen Lebensversicherungen zwar keine große Zinsen mehr, lindern allerdings die finanziellen Folgen eines Sterbefalls.

Zur Absicherung ist die Risikolebensversicherung aber die erste Wahl der Hinterbliebenenabsicherung. Die gewährleistet während der Laufzeit die nötige Sicherheit, bei einem Todesfall nicht in ein finanzielles Loch zu stürzen. Vor allen bei jungen Familien ist die Absicherung absolut wichtig und hier ist die Verti ein verlässlicher Partner. Zudem bietet die Verti Lebensversicherung beim Risikolebensversicherung Test ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und auch die Verti Erfahrungen sind überwiegend positiv.

Hier finden Sie die Hannoversche im Testbericht.

Kundenerfahrungen

verti verti 92 0 100 11
92%
Durchschnitt basierend auf 11 Bewertungen
Bewerten Sie jetzt!
close

Erfolgreich! Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Ich bin damit einverstanden, dass wenn ich ein Kommentar abschicke, meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website erhalten bleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einverständniserklärung jederzeit und auch in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum zu finden ist, zurückziehen. Genauere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    95%
  • Kundenservice
    96%
  • Website
    93%

10 Bewertungen

Viktor Schmelz09.04.2020
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    88%
  • Kundenservice
    90%
  • Website
    93%
klare weiterempfehlung
Günthaaaaaa16.03.2020
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    93%
  • Kundenservice
    89%
  • Website
    90%
Wenn man wirklich auf höchstem Niveau kritisieren möchte, dann kann man trotzdem nur eine klitzekleine Kleinigkeit erwähnen: Manchmal hat man das Gefühl es gibt zu wenig Mitarbeiter für die Servicehotline weil es oft vorkommt, dass man 2 mal anrufen muss. Aber wie gesagt - KRITIK AUF HÖCHSTEM NIVEAU - wer solch ein Leistungssprektum von Verti geboten bekommt, kann auch verkraften 2 mal anzurufen
Meike Hell10.03.2020
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    100%
  • Kundenservice
    100%
  • Website
    100%
Für mich war es richtig wichtig eine entsprechende Absicherung zu finden, falls es zu einem plötzlichen Todesfall kommen sollte, dass meine restliche Familie abgesichert ist. So stellte sich nicht mal die Frage ob eine Lebensversicherung abgeschlossen werden soll, sondern bei welcher Versicherung????? Zugegeben kannte ich die Verti Versicherung anfangs nicht einmal. Ich durchstöberte sämtliche Vergleiche um zu sehen, welche Versicherung die besten Konditionen anbietet. Natürlich dürfen auch alle anderen Kriterien wie die Zufriedenheit der Kunden mit dem Service und all die anderen nicht außer Acht gelassen werden. Im Endeffekt bin ich durch viele Recherchen immer wieder auf Verti gestoßen und siehe da?!?!?!?! Ich bin seit längerer Zeit unglaublich zufriedener Kunde dieser Versicherung
Ursula Knopp04.03.2020
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    100%
  • Kundenservice
    100%
  • Website
    100%
100%!!!!! mehr gibt es nicht zu sagen!!!!!
p@trick27.02.2020
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    95%
  • Kundenservice
    95%
  • Website
    95%
im Vergleich zu meinen bisherigen Versicherungen bin ich wirklich froh, Verti gefunden zu haben :-)
Jörg14.02.2020
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    100%
  • Kundenservice
    100%
  • Website
    95%
Ich bin zwar erst Neukunde aber Leute!!! Diese Versicherung hält was sie verspricht!!!!!
Maria Löchner06.02.2020
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    100%
  • Kundenservice
    99%
  • Website
    78%
Ich finde die Homepage der Verti Versicherung könnte zwar ein bisschen moderner und übersichtlicher gestaltet werden. Nichtsdestotrotz sind die Leistungen und Bemühungen der Mitarbeiter lobenswert WEITER SO
checksn20.01.2020
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    96%
  • Kundenservice
    100%
  • Website
    91%
Solange bin ich noch nicht Kunde dieser Versicherung aber sie vermitteln einem ein sehr gutes Gefühl. Teilweise ist es schwierig die Sachen per Telefon zu klären aber es ist auf jeden Fall ein schnelle Variante und hat bis jetzt immer gut geklappt...
christa behm11.01.2020
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    95%
  • Kundenservice
    90%
  • Website
    96%
hervorragende Angebote
stef0917.12.2019
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    95%
  • Kundenservice
    100%
  • Website
    97%
Also ich kann diese Versicherung nur weiterempfehlen!!!! Der Kundenservice kümmert sich sehr um alle Anliegen und versucht die auch möglichst schnell aber trotzdem kompetent zu erledigen. Ich wurde durch meine Freundeskreis auf Verti aufmerksam gemacht und kann die bisherigen Meinungen zu 100 % vertreten - einfach TOLL!!!!!!!!!!