Allianz Risikolebensversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2019

  • Kinderbonus
  • Mindestlaufzeit: 1 Jahr
  • Höchstlaufzeit: 50 Jahre
  • mit Verlängerungsoption
  • Dynamik-Option
92/100
SEHR GUT
Preis-Leistung:
Kundenservice:
Website:

Wer im Todesfall vorsorgen möchte und seine Hinterbliebenen finanziell absichern will, der kommt schnell auf eine Allianz Lebensversicherung. Doch was steckt hinter der Risikolebensversicherung, warum ist diese sinnvoll und welche Vorteile und Nachteile bietet diese?

Die Allianz ist einer der weltgrößten Versicherungsvereine mit Sitz in Deutschland. Seit über 125 Jahren steht sie über 20 Millionen Kunden zur Seite. Als Versicherungskonzern bietet sie umfassende Versicherungsangebote und Services an. Kfz-Versicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherungen, Reiseversicherungen, Haftpflichtversicherungen, Krankenversicherungen, Rechtsschutzversicherungen und Unfallversicherungen bieten ein umfangreiches Portfolio für jeden Kunden in jeder Lebenslage. Neben dem klassischen Agenturvertrieb vor Ort boomt der Onlinemarkt auch im Versicherungsbereich und die Allianz bietet einen Onlineauftritt für Kunden, in dem man sich einfach und schnell zurechtfindet und der alle wichtigen Informationen transparent darstellt.

DIE TARIFE DER ALLIANZ

Basis

  • günstiger Basisschutz
  • Erhöhungsoption ohne Gesundheitsprüfung
  • Dynamik-Option
  • Flexibilität bei finanziellen Engpässen

Plus

  • Hinterbliebenenabsicherung
  • Verlängerungsoption
  • Dynamik-Option
  • Kinder-Bonus

Plus mit Unfall

  • Beitragsbefreiung PLUS
  • erhöhtes Kapital bei Unfalltod
  • Umwandlung in eine Altersvorsorge
  • Bau-Bonus

Die Allianz Rikisolebensversicherung ist eine Form des Versicherungsschutzes, der im Todesfall die Hinterbliebenen finanziell absichert. Mit der Risikolebensversicherung können Familienangehörige Immobilienfinanzierungen, andere Kredite oder weitere finanzielle Verpflichtungen absichern. Auch als Unternehmer besteht die Möglichkeit über eine Risikolebensversicherung Sicherheit für Geschäftspartner und Mitarbeiter zu erlangen.

Im Lebensversicherung Vergleich bietet die Allianz drei klare Vorteile für Kunden:

  1. Umwandlungsoption:

Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Versicherung in eine Rentenversicherung mit Hinterbliebenenschutz umgewandelt werden und das ohne erneute Gesundheitsprüfung.

  1. Verteuerungsrisiko:

Die Allianz hat im Vergleich zu anderen Anbietern mit 54 Prozent ein geringes Verteuerungsrisiko und bietet den Kunden damit Sicherheit in der Planung bei Beitragserhöhungen.

  1. Onlineantrag:

Der Antrag auf eine Risikolebensversicherung kann direkt online gestellt werden, ganz bequem und einfach von Zuhause aus.

 

Die Allianz Erfahrungen stehen für sich, so bietet die Versicherung ausgezeichneten Schutz. Das bestätigt das unabhängige Analysehaus Morgen & Morgen mit fünf von fünf möglichen Sternen der Allianz für finanzielle Stabilität und ausgezeichnete Unternehmensqualität.

Darüber hinaus schnitt die Lebensversicherung Basis der Allianz bei Focus Money bei den Laufzeiten 10 und 20 Jahren als Testsieger hervorragend ab.

Im Test des Instituts für Vorsorge erreichte die Risikolebensversicherung Plus der Allianz als Testsieger die Note 1,1 und schloss mit Bestnoten in den untersuchten Musterfällen ab.

 

Wann leistet eine Risikolebensversicherung?

Eine Risikolebensversicherung sichert den Todesfall ab, das heißt es kommt im Todesfall zu einer Auszahlung einer vereinbarten Versicherungssumme. Diese Summe bietet den Hinterbliebenen in einer schwierigen Situation die Möglichkeit, eventuelle Versorgungslücken zu schließen oder Verbindlichkeiten nachzukommen. Je nach Tarifart bietet die Gesellschaft auch eine vorgezogene Todesfallleistung, wenn eine unheilbare Krankheit mit tödlichem Verlauf diagnostiziert wurde.

 

Kosten einer Risikolebensversicherung

Die Kosten werden individuell berechnet und richten sich nach Eintrittsalter, Gesundheitszustand, Versicherungsdauer und der Tarifart, das heißt welchen Schutz man genau möchte. Die Allianz bietet mit drei Varianten Modelle für jedermann, angefangen vom Basis-Tarif ab 2,65€ monatlich, über den Plus-Tarif ab 3,44€ monatlich bis hin zum Plus-Tarif mit Unfalloption ab 5,04€ im Monat. Bei der Allianz sind Beitragserhöhungen während der Laufzeit unkompliziert und teilweise ohne erneute Gesundheitsprüfung machbar. Selbst Reduzierungen sind möglich, wenn dies erforderlich sein sollte, natürlich mit einer entsprechenden Anpassung der Versicherungssumme.

Ist die Versicherung verpflichtend oder freiwillig?

Eine Risikolebensversicherung ist ein freiwilliger Versicherungsschutz, den jeder individuell vereinbaren kann. Dieser Schutz ist sinnvoll für den Hauptverdiener der Familie, für Kreditnehmer oder für Unternehmer. Auch für Unverheiratete bietet die Risikolebensversicherung den geeigneten Schutz, da gerade hier keine Witwer- oder Witwenrente gezahlt wird. Auch junge Familien sichern ihre Zukunft für den Fall der Fälle optimal ab.

 

Was bedeutet die Gesundheitsprüfung?

Bei Abschluss einer Risikolebensversicherung folgt eine Gesundheitsprüfung, diese ist immer und überall bindet und gehört zum Vertragsabschluss dazu. Es gibt keine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung. Doch diese ist halb so schlimm und beinhaltet die Beantwortung von Gesundheitsfragen und dient der Ermittlung des Risikos und fairer Beiträge für jeden Einzelnen. Nur so ist eine faire und individuelle Einschätzung möglich. Sollten Vorerkrankungen vorliegen, können hierzu oftmals online direkt die Fragen der Allianz beantwortet werden. Von Relevanz ist auch, ob ein Raucher oder Nichtraucher die Versicherung abschließt. Manchmal ist auch eine ärztliche Untersuchung notwendig, das ist zum Beispiel der Fall, wenn die Versicherungssumme sehr hoch ist.

 

Versicherungssumme

Die Versicherungssumme richtet sich nach dem individuellen Bedarf, es empfiehlt sich das Dreifache des Bruttojahreseinkommens als Versicherungssumme auszuwählen. Möglich ist alles zwischen 25.000 und 10.000.000€.

 

Vorteile

  • Sie bietet eine finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen
  • Sie bietet eine finanzielle Absicherung des Unternehmens
  • Es besteht die Möglichkeit einer Aufstockung der Versicherungssumme während der Vertragslaufzeit
  • Laufende Kredite werden mit einer Risikolebensversicherung abgesichert
  • Sie bietet Flexibilität durch flexible Kündigungszeiten

 

Nachteile

  • Die Risikolebensversicherung ist kein Produkt zur Altersvorsorge
  • Es erfolgt keine Auszahlung von Beträgen bei Kündigung oder zum Ende der Vertragslaufzeit im Erlebensfall
  • Die Risikolebensversicheurng dient nicht zur eigenen finanziellen Absicherung

 

Fazit

Die Risikolebensversicherung ist der optimale Vorsorgeschutz. Mit kleinen monatlichen Beträgen können Hinterbliebene oder das Unternehmen finanziell abgesichert werden und die Absicherungssumme lässt sich hierbei frei bestimmen und während der Laufzeit anpassen oder sogar umwandeln. Somit bietet dieses Produkt der Allianz einen optimalen und maßgeschneiderten Schutz zu kleinen Preisen für jedermann. Weitere Informationen finden Sie hier auch beim Testbericht der Community Life.

Kundenerfahrungen

0 90 100 1
90.333333333333%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    86%
  • Kundenservice
    95%
  • Website
    90%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Stimmen, 4.61 von 5)
Loading...